Wie Sie Ihre vodafone mobilen Daten aktivieren

So aktivieren Sie die vodafone Dateneinstellungen auf Ihrem Handy

Wenn Ihr mobiles Internet nicht funktioniert, liegt das oft daran, dass auf Ihrem Handy die APN-Einstellungen fehlen. Wir haben eine Kurzanleitung zusammengestellt, mit der Sie Ihre mobilen Daten aktivieren können.

iPhone

Gehen Sie zu Einstellungen → Mobile Daten und schalten Sie Mobile Daten ein.
Im gleichen Menü gehen Sie zu Mobiles Datennetz und geben den APN ein: airtel-ci-gprs.com
Schließlich empfehlen wir, die Wi-Fi-Hilfsfunktion zu deaktivieren, da diese Ihr Telefon auf mobile Daten umschaltet, wenn es ein schwaches Wi-Fi-Signal erkennt, was wiederum Ihr Datenvolumen aufbrauchen kann, wenn Sie glauben, mit einem Wi-Fi verbunden zu sein. Kehren Sie zum Menü für mobile Daten zurück, scrollen Sie ganz nach unten und deaktivieren Sie Wi-Fi Assist.
Die Einstellungen basieren auf iOS 10.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einstellungen bei anderen Softwareversionen ändern können.

Android

Gehen Sie zu Einstellungen → Drahtlos & Netzwerke → Datennutzung und schalten Sie Mobile Daten ein.
Wählen Sie Access Point Names und fügen Sie den folgenden APN hinzu: Name:- Airtel, APN:- airtel-ci-gprs.com
Einstellungen basierend auf Android 6.0.1 Marshmallow

Bitte beachten Sie, dass die Einstellungen bei anderen Softwareversionen abweichen können.